Bekleidung und Accessoires sind von der Garantie ausgeschlossen.

Bindungen können über den Hersteller (Tyrolia) reklamiert werden.

Bei unseren Ski und Boards habt ihr ausschließlich Garantieansprüche, wenn es zu einer Delaminierung (Ablösen einzelner Schichten) bei der Benutzung der Ski kommt. Passiert dies weil ihr die Ski zu warm gelagert habt (über 45 Grad), entfällt dieser Garantieanspruch. Ebenso könnt ihr keine Garantieansprüche bei Kantenausrissen, Brüchen, Insertausrissen, Bindungsausrissen oder Stauchungen erheben. Diese Defekte sind zu 100% eigenes Verschulden. 

Indem ihr eure Ski oder Boards je Saison 1x2 mit dem mitgelieferten Holzöl behandelt, beugt ihr Schäden durch Nässe vor. Holz ist ein solider Baustoff, dennoch an manchen Stellen empfindlicher als PVC. Daher ist die Behandlung mit dem mitgelieferten Öl streng zu empfehlen.  Keine Sorge, wir testen unsere Ski und Boards selbst bis ans Maximum.